in

Deswegen sollten Sie Ihren Duschkopf mit Backpulver putzen

Es gibt nichts Schöneres als eine glänzende Dusche! 

Backpulver ist ein kleines Naturwunder, denn es hilft nicht nur beim Backen im Ofen und bei der Beseitigung von schlechten Gerüchen in der Küche, sondern kann auch Ihr Bad wieder zum Glänzen bringen. Die Reinigung Ihres Duschkopfes mit Backpulver kann eine gute Idee sein und wir geben Ihnen einige Gründe dafür 

Die Reinigung des Duschkopfes  

Reinigen Sie Ihren Duschkopf regelmäßig genug? Wenn nicht, ist es an der Zeit, dies zu tun, da sich im inneren Kalk ablagert, was Ihre Wasserversorgung verstopfen kann. Dies kann den Druck des Wasserstrahls bis zur Unannehmlichkeit erhöhen! Auch der Duschkopf ist ein feuchter Ort, an dem sich Bakterien und Schimmelpilze gerne einnisten.

Warum Backpulver benutzen?  

Die Reinigung des Duschkopfes mit Backpulver kann aufgrund der chemischen Eigenschaft des Produktes interessant sein, da es Kalkablagerungen recht einfach entfernt. Um einen wirklich sauberen und glänzenden Duschkopf zu erhalten, können Sie auch den besten Freund von Backpulver verwenden: Essig. Essig ist ebenfalls sehr säurehaltig und die Kombination der beiden Stoffe ist ein perfektes Reinigungsmittel zur 

Wie sollte man beginnen?  

Fangen wir also an! Es gibt viele Möglichkeiten, den Duschkopf mit Backpulver und Essig zu reinigen. Viele Menschen haben Duschköpfe, die abgeschraubt und in einen Eimer gestellt werden können. Füllen Sie den Eimer einfach mit 1/3 Tasse Backpulver und einer Tasse Essig. Die Mischung wird anfangen zu blubbern, was genau das ist, was wir brauchen, um den Duschkopf zu reinigen. Sie müssen nur darauf achten, dass der Duschkopf vollständig in die Mischung eingetaucht ist. Hängt der Duschkopf an der Wand oder an der Decke? Wenn ja, können Sie auch eine Plastiktüte mit den gleichen Anteilen von Backpulver und Essig füllen und um den Duschkopf herum platzieren. Auch hier ist darauf zu achten, dass die Mischung den Duschkopf gut bedeckt. Dann können Sie die Plastiktüte einfach mit einem Gummiband zubinden. Lassen Sie es am besten über Nacht stehen. Vor dem Gebrauch mit heißem Wasser ausspülen und es wird so gut wie neu sein!

Stellen Sie auch Ihr natürliches Ameisenmittel her

9 tolle Ratschläge um Kratzer aus Ihren Brillengläsern zu bekommen