in

Fruchtfliegen entfernen? In Ihrem Kühlschrank steht schon Sie die Lösung für dieses Problem!

Gerne tauchen sie aus dem Nichts auf und rauben Ihnen den letzten Nerv. Sie sind klein und oft tauchen sie in ganzen Schwärmen auf. Wollen Sie sie auch gerne loswerden? Wir zeigen Ihnen hier wie Sie das billig und einfach hinbekommen. Unser Trick macht die Problemlösung zu einem Kinderspiel, denn Sie haben alles was Sie dazu brauchen bereits in Ihrem Kühlschrank!

Woher kommen sie?

Sie leben nur ca. 2 Wochen, aber vermehren sich sehr schnell. Fruchtfliegen sind nicht schädlich, sind aber sehr nervig. Sie werden von überreifen Obst- und Müllresten angelockt. Haben Sie vielleicht eine Bananenschale in der Küche liegen? Dann haben Sie bald eine Schar Fruchtfliegen im Haus. Entsorgen Sie Reste immer schnell und leeren Sie regelmäßig den Müll. Jetzt wissen Sie, was sie anlockt, aber noch wichtiger ist es zu wissen, wie man sie rasch wieder loswird.

Die Lösung

Zum Glück haben Sie immer unkomplizierte Hausmittel zur Hand die Sie bei der schnellen Beseitigung von Fruchtfliegen brauchen können. Genauso effektiv und wirksam, aber viel billiger als teure Spezialsprays. Sie benötigen nur ein wenig Apfelessig und etwas Geschirrspülmittel. Damit können Sie einfach eine Falle bauen, damit die kleinen Plagen schnell wieder verschwinden!

Die Methode

Nehmen Sie eine kleine Schale und gießen Sie Apfelessig und einen größeren Spritzer Geschirrspülmittel hinein. Lösen Sie das Spülmittel im Apfelessig, indem Sie gründlich umrühren. Stellen Sie die Schale nun in die Nähe der Fruchtfliegen. Diese werden vom Essig angelockt und kommen wegen dem Spülmittel nicht mehr heraus. Leiden Sie unter vielen Fruchtfliegen? Dann können Sie auch mehrere Gefäße mit dem Gemisch befüllen und an verschiedenen Orten in Ihrem Haus aufstellen. So werden Sie innerhalb von wenigen Tagen alle Fruchtfliegen wieder los!

So einfach läuft Ihre Dusche wieder ab!

8 Gründe, warum Sie weißen Essig in der Wasmachine verwenden sollten! Das Ergebnis ist fantastisch!