in

Intelligente Verwendungsmöglichkeiten für Zahncreme, die Sie noch nicht gekannt haben

Bei Zahnpasta denkt man normalerweise zunächst an die Zahnpflege. Aber Zahnpasta kann noch viel mehr als das. Sie leistet auch auf vielen anderen Gebieten gute Dienste.

Zahnpasta eignet sich sehr gut zum Zähne putzen. Ein Klecks auf die Zahnbürste, etwas über die Zähne reiben und schon sind Schmutz und Flecken verschwunden. Hier präsentieren wir Ihnen weitere alternativen Einsatzmöglichkeiten. Wem das immer noch nicht reicht, dem empfehlen wir, auch noch das Video dazu anzusehen!

Sie können Spiegel mit Zahncreme polieren

Zahnpasta kann Spuren auf dem Bügeleisen entfernen.

Zahncreme lässt Kratzer vom Handybildschirm verschwinden!

Sie kann Ihrem Schmuck neue Glanz verleihen und Silber aufhellen.

Flecken lassen mit Zahncreme sich von den Wänden entfernen

Zahnpasta kann vergilbte Fingernägel wieder aufhellen

Zur Reinigung von Waschbecken benutzt man idealerweise Zahnpasta

Zahnpasta entfernt Flecken von weißen Schuhen, die ursprüngliche weiße Farbe wird wieder sichtbar.

Wenn Sie bisher keinen Gebissreinigen als Putzmittel verwendet haben, sollten Sie dies jetzt unbedingt tun – viel weniger Aufwand!

10 Gründe, deine Teebeutel aufzuheben und zu vergraben!